SUPANOVA

Es gibt zwei Wellen – Die eine schmeißt dich um. Die Andere kannst du gleiten. Und welche das ist, kannst du nur herausfinden, wenn du darauf aufspringst 🏄‍♂

 

hier eine Welle )) oder ich nenne das mal einfach Mitmachen

 

Eine Supernova – neuer Stern ist das kurzzeitige, helle Aufleuchten eines  Sterns durch eine Explosion, bei der der ursprüngliche Stern selbst vernichtet wird. Das Licht des Sterns nimmt dabei millionenfach zu, er wird für kurze Zeit so hell wie eine ganze Galaxie. Dieses Leuchten kann sich ein paar Stunden oder auch Jahrzehnte langziehen.

Supernova

auch kosmische Blume genannt, explodiert wenn:

  • mehrere Sterne, die zusammen eine Masse von 8 Sonnen ergeben,  nach dem Verbrauch ihres nuklearen Brennstoffs kollabieren. Den Vorgang nennt man Kollaps. Hierbei entsteht ein kompaktes Objekt, genannt Pulsar oder aber auch ein

Schwarzes Loch

 

  • oder es kann auch ein kleiner Stern mit geringerer Masse sein, genannt

Weißer Zwerg

der durch Eigengravitation kollabiert in dem er durch Kohlenstoffbrennen zerrissen wird